Karl Valta - Vita & Ausstellungen

Zurück


Geboren 1952 in Rüsselsheim/Hessen

Dez. 73 – Juni 79 Studium an der Pädagogischen Hochschule Berlin, unter Anderem bei Prof.
Helmut Otto, Staatsexamen als Kunstpädagoge

Sept. 74 – Aug. 77 Aufbau und Mitarbeit beim Arbeitskreis „Puppen- und Maskenspiel“.
Aufführungen in Jugendfreizeitheimen und Schulen

Juli 75 – Nov. 78 Graphische Betreuung der Zeitschrift AstA der PH Berlin: „Zwietracht“. Entwurf diverser Karikaturen und Plakate

Jan. 78 – Juni 78 Aufbau und Betreuung von Zeichenkursen im Forum Kreuzberg e.V.

Feb. 75 – Sept. 79 Freier Mitarbeiter bei „Ästhetik und Kommunikation“, Graphische Arbeiten und Entwürfe für Zeitschriften und Büchertitel

Okt./Nov. 79 Illustrationen zum Schulbuchprojekt: „Leselehrgang in türkischer Sprache“ in Zusammenarbeit mit Ünal Akpinar

Feb. 80 – Sept. 80 Mitglied des Verlagskollektivs bei „Ästhetik und Kommunikation“

Nov. 80 – Juni 90 Fachlehrer an der „Schule für Erwachsenenbildung e. V.“ Unterrichtsthemen aus den Bereichen: Bildende Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Architekturgeschichte, Medien und Design Vorbereitung von Klassen auf die externe Abiturprüfung im Fach Bildende Kunst. Arbeitsgruppen zu Akt- und Porträtzeichnen, Aquarelltechnik und Fotografie sowie Durchführung von Videokursen.

Aug. 82 Entwurf und Realisation des Wandbildes „Die Kinder der Zossener 5“

Juli/Aug 87 Bildhauerkurs bei Fritz Baack in Carrara/Italien

Okt./Nov. 89
Ausstellung : Aquarelle, Malereien, Galerie/Café Vierlinden

Sept. 91 – Apr. 93 Malerei, Zeichnungen, Metallkleinskulpturen, Auf.- und Ausbau einer Holz und Metallwerkstatt

Apr. 93 – Apr. 94
Kunstpädagoge im JZ-Feuerwache (Bezirksamt Neukölln), Projekte und Workshops zu künstlerischen Schweißtechniken/ Lichtobjekten aus Metall und Niedervoltsystemen, Betreuung einer Theatergruppe, Durchführung des "Land-art-Projektes“, Herstellung eines Bühnenbildes mit Jugendlichen zum Musical „Der Zug ist abgefahren“

Apr. 94 – Sept. 95 Freie Mitarbeit im heilpädagogischen Heim „Ulmenhof e. V., Zeichenkurse

Febr. 95 – Nov. 97 Künstlerische Arbeiten, Möbeldesign, diverse handwerkliche Arbeiten mit Holz und Metall, Planung und Durchführung von Filmveranstaltungen im Rahmen des „Kultur und Naturvereins Pulow e. V

Dez. 97 – Dez. 98 Lehrer im Kirchbauhof, Deutschunterricht für ausländische Arbeitnehmer im Rahmen des Projekts. Fortbildungskurs beim A.O.B. zur Arbeit mit Analphabeten

Jun. 99 - Dez. 99 Vorbereitung der beruflichen Selbständigkeit als Maler und Grafiker

Dez.99 - Jul. 01 Umzug nach Mecklenburg-Vorpommern mit Hauptwohnort Kl. Jasedow, freie künstlerische Arbeit, Vorbereitung von Kursinhalten im Rahmen von Kreativ-Workshops, ABM-Stelle als Kunstpädagoge in der „Kreativerkstatt“ (Wolgast). Aufbau einer Puppenbau und-Puppenspielgruppe , Aufbau einer Puppenbühne von und mit Jugendlichen . Diverse künstlerische Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche

Ab Jan. 2000 Arbeit als freier Maler, Grafiker und Kunstpädagoge


Mehrere Ausstellungen mit Malerei und Grafik, jährliche Beteiligung an Einzel- und Beteiligungsausstellungen zu KUNST: OFFEN:

2000 Ausstellung „Enkaustische Malerei“in der „Ackerbürgerei“, Lassan

2001 Workshop zu Enkaustik im Rahmen von KUNST:OFFEN

2001 Ausstellung „Neue enkaustische Arbeiten“ in der Sparkasse Anklam

2001 Ausstellung „Enkaustik, Grafik, Karikatur, Puppenbau und Puppenspiel“, in der Schulgalerie der Schillerschule Anklam

2002 Ausstellung in St. Johannis zu Lassan mit enkaustischer Malerei, zusammen mit vier weiteren Künstlern

2003 Ausstellung mit neuen Arbeiten in der Galerie „Haus des Gastes“ in Graal-Müritz

2004 Ausstellung in meinem Atelier in Klein Jasedow zusammen mit der Künstlerin Rosemarie Heilfurth, Berlin (Malerei, Grafik und Keramik)

2005 Ausstellung von Malerei und Grafik in „Kunst & Kemenaten“, Kl.Jasedow, zusammen mit der Malerin,Grafikerin und Kunsttherapeutin
Angela Woll

2006 Ausstellung „Fotografiken“ in der „Ackerbürgerei“ Lassan

2007 Ausstellung Enkaustik, Malerei und Grafik im Amt Züssow, zusammen mit Angela Woll

2007 Ausstellung „Neue Fotografiken“, Weinkeller in der Fleischerstr., Greifswald

2008 Ausstellung „Neue fotografische Arbeiten und Fotografiken“, „Die Schachtel“, Greifswald