2019Juni
Sonntag, 02. Juni
14:00 Uhr
Lassaner Mosaik – Aus Teilen ein Bild (Vernissage)
Austellung der Galerie in der Kirche von Daniel Stemmrich (Interviews) und Bernd Riehm (Fotografie)

Eröffnung durch Historiker Wilfried Hornburg (Leiter des Anklamer Museums im Steintor)

Die Sommerausstellung zum 20-jährigen Bestehen der Galerie legt den Fokus in besonderer Weise auf Lassaner Bürgerinnen und Bürger. Ohne die Offenheit und Bereitschaft der Senioren zum Gespräch wäre sie gar nicht möglich geworden.

Nun schon einige Jahre tragen Daniel Stemmrich Zeitzeugen-Interviews und Bernd Riehm Fotografien aus Lassan, dem Lassaner Winkel und aktuell Portraits sowie Interieur-Fotografien über die älteren Lassanern zusammen. Manche von den Interviewten sind gebürtig aus Lassan, viele sind aber auch einst hierher geflüchtet oder es hat sie aus anderen Gründen vor Jahrzehnten hierher verschlagen. Allen gemeinsam ist, dass sie heute in Lassan ihr zuhause / ihre Heimat haben. Ihre Blicke auf die Stadt und ihre Besinnung auf die eigenen Erfahrungen sind der Stoff der diesjährigen Jubiläumsausstellung. Zur Ausstellung erscheint auch ein kleiner Katalog.

Des Weiteren freuen wir uns über die Fotografie-Zusammenstellung „Stadt Lassan gestern und heute“ des Heimatforschers Bernd Jordan.

Musikalisch wird die Kapelle „Malbrook“ den Eröffnungs-Nachmittag begleiten und gegen Abend zum Tanz aufspielen.

Vivien Zeller – Violine, Gesang
Ernst Poets – Conzertina
Wolfgang Meyering – Mandola, Mandoline, Gesang
Ralf Gehler – diatonische Handharmonika, Dudelsäcke, Banjo, Maultrommel, Gesang

Malbrook spielt traditionelle norddeutsche Musik auf Volksmusikinstrumenten und singt niederdeutsche Lieder. Den Kern bildet energiegeladenen Tanzmusik mit und ohne Text. Geige, Ziehharmonika, Conzertina, Dudelsack, Maultrommel und Mandola erklingen im groovigen Zusammenspiel - mal sich zärtlich umspielend, mal geradlinig-aggressiv. Die Melodien Malbrooks entstammen meist historischen Notenbüchern von Tanzmusikanten des 18. und 19. Jahrhunderts und Stücken, die wir noch von den Festen unserer Eltern und Großeltern kennen.

Kirche St. Johannis zu Lasssan
Freitag, 28. Juni
19:00 Uhr
Märchenabend „Hier können wir nicht bleiben“
Märchen von Flucht, Aufbruch und Neuanfang. Im Lassaner Pfarrgarten hinter der Kirche. Treffpunkt an der Friedenseiche vor der Kirche. Mit Wein und Knabberei.

Kontakt: Ulrike Seidenschnur 0178 255 23 28

Märchen:
1) Tarwa, der blinde Märchenerzähler (aus Sibirien)
2) Prinzessin Mäusehaut (aus Deutschland)
3) Kathrin Nussknackerin (aus England)
4) Der Johannestag der Wölfe (aus Tschechien)

Eintritt frei – Spende am Ende

Seit vielen Jahren reist Anne Benjes als Märchenerzählerin durchs Land mit Märchen aus aller Welt im Gepäck. Ihre Zuhörer sind Kinder und Erwachsene. Die Märchen sind heute so aktuell wie ehedem und vermitteln uralte und ewig neue Weisheiten und Wahrheiten.

Alle Märchen werden frei erzählt und mit Musik für Viola da Gamba umrahmt.

Kontakt: Anne Benjes 0179 200 31 01

Kirche St. Johannis zu Lasssan
2019Juli
Sonntag, 14. Juli
15:00 Uhr
Märchen von Katzen und Katern
Märchen von Katzen und Katern im gemütlichen Hofgärtchen bei Kerstin Hirthe, Wendenstr. 52, 17440 Lassan. Mit einer kleinen Erfrischung.

Informationen: 038374 540 2142.

Märchen
1. Der Kater Wiljicki (Märchen aus Russland)
2. Der Herr Peter (Norwegen)
3. Der Katzenkönig (England)
4. Viezig x Viezig (Russland)

Einritt frei – Spende am Ende

Seit vielen Jahren reist Anne Benjes als Märchenerzählerin durchs Land mit Märchen aus aller Welt im Gepäck. Ihre Zuhörer sind Kinder und Erwachsene. Die Märchen sind heute so aktuell wie ehedem und vermitteln uralte und ewig neue Weisheiten und Wahrheiten.

Alle Märchen werden frei erzählt und mit Musik für Viola da Gamba umrahmt.

Kontakt: Anne Benjes 0179 200 31 01

Montag, 22. Juli
15:00 Uhr
Märchenhafter Segeltörn auf dem Zeesenboot „Romantik“

Segeltörn mit einem urigen Zeesenboot (rote Segel) ab Hafen Krummin (Insel Usedom) bis nach Rankwitz (Lieper Winkel). Mit Einkehrmöglichkeit in die dortige Fischgaststätte. Anschließend Märchenerzählung mit Anne Benjes „Das Land Morgenstern“ (Märchen aus Pommern) und retour.

Anmeldung: Rika Harder 0173 6079768
p.P. 49 € / Kinder 39 €
(auch am Sonntag, 1. September, um 14 Uhr)

Heimseite: www.zeesenboot.de
Sonntag, 28. Juli
15:00 Uhr
Lassaner Mosaik – Aus Teilen ein Bild (Midisage)

Sie sind herzlich eingeladen zur Midisage mit Galerierundgang und Gelegenheit zu Gesprächen mit Daniel Stemmrich (Interviews) und Bernd Riehm (Fotografie).

Im Anschluß um 17 Uhr Konzert „Musica Di Mare“
mit dem Flautando Consort aus Berlin.
Leitung: René Schütz

Kirche St. Johannis zu Lasssan
2019August
Sonntag, 18. August
15:00 Uhr
Märchenerzählungen im Rosengarten
Märchenerzählungen von Ostpreußen bis Pommern im Rosengarten der Anklamer Str. 1, 17440 Lassan am Sonntag, bei Kaffee und Kuchen

Information: Ulrike Seidenschnur 0178 255 23 28

Märchen
1) Prinz Katt (Märchen aus Ostpreußen)
2) Der Goldene Hirsch (Westpreußen)
3) Dummhans und das Gerstenkorn (Pommern)

Eintritt frei – Spende am Ende

Seit vielen Jahren reist Anne Benjes als Märchenerzählerin durchs Land mit Märchen aus aller Welt im Gepäck. Ihre Zuhörer sind Kinder und Erwachsene. Die Märchen sind heute so aktuell wie ehedem und vermitteln uralte und ewig neue Weisheiten und Wahrheiten.

Alle Märchen werden frei erzählt und mit Musik für Viola da Gamba umrahmt.

Kontakt: Anne Benjes 0179 200 31 01

Gärten in Lassan II
2019September
Sonntag, 01. September
14:00 Uhr
Märchenhafter Segeltörn auf dem Zeesenboot „Romantik“

Segeltörn mit einem typischen Zeesenboot (rote Segel) ab Hafen Krummin (Insel Usedom) bis nach Rankwitz (Lieper Winkel). Mit Einkehrmöglichkeit in die dortige Fischgaststätte. Anschließend Märchenerzählung mit Anne Benjes „Das Land Morgenstern“ (Märchen aus Pommern) und retour.

Anmeldung: Rika Harder 0173/60 797 68
p.P. 49 € / Kinder 39 €

Heimseite: www.zeesenboot.de
Sonntag, 29. September
12:00 Uhr
Lassaner Mosaik – Aus Teilen ein Bild (Finissage)

Finissage der Ausstellung „Lassaner Mosaik – Aus Teilen ein Bild“ mit Interviews von Dr. Daniel Stemmrich und Fotografien von Bernd Riehm.

Mit gemeinsamen Chor-Konzert: Kiezchor Berlin-Neukölln und Chor Lassan

Kirche St. Johannis zu Lasssan